<

CD Reviews d.o.f. - fürn-garte-reichts

Veröffentlicht am: Januar 21st, 2015 | durch Florian Puschke

0

D.o.F. – Für‘ Garten reicht’s

D.o.F. veröffentlichen mit „Für’n Garten reicht’s“ ihr neues Album. Es enthält 10 Titel, hat eine Spieldauer von 40 Minuten und erscheint bei Nauthic Records.

Da ich in der Vergangenheit nicht all zu viel mit der Band anfangen konnte, war ich schon sehr neugierig, was mich erwartet. Ich wurde direkt beim Opener und Titeltrack „Für’n Garten reicht’s“ absolut überrascht – ein toller Sound und ein klarer Gesang, das Ganze mit einer Melodie, die mich von Anfang an gepackt hat! Dazu kommt im Song ein kleiner Break, dann im Anschluss aber wieder der knallende Refrain – das klingt richtig gut. Als zweiten Track gibt es „Füße wie Blei“ und ist eine Ballade, hätte ich persönlich vielleicht etwas weiter nach hinten gepackt – denn mit „Reich sein“ kommt danach direkt wieder ein fetziger Kracher, der einen mitreißt. Auch mit „Für immer“, in dem es um den Tod eines Freundes geht, ist absolut gelungen. Dann kommt der englisch-sprachige Titel „Lovin you is right“ und ich muss sagen, dass es zwar eine nette Abwechslung ist, die Band sollte aber bei deutsch bleiben.

Die zweite Hälfte des Albums wird dann mit „Mach dich bereit“ begonnen und auch hier packt mich der Sound – hier gefällt mir besonders die Bridge, die vor dem eigentlichen Refrain gesungen wird. Dann folgt mir „Blitzeblank“ zwar ein typischen Punksongs, allerdings hätte man einen Song über blank-rasierte Eier vielleicht lieber im Schrank lassen sollen. Als nächste Ballade gibt es dann „Gib nicht auf“ auf die Ohren und hier muss man zum Text nicht viel sagen; niemals aufgeben, immer wieder aufstehen und den Kopf nach oben! Als vorletzter Track kommt mit „Ich weiß“ einer der besten zum Vorschein. Ebenfalls als Highlight entpuppt sich der letzte Song „Dynamo Dresden“; auch wenn ich den Verein nicht gerade zu meinen Favoriten zähle, ist der Song mehr als gelungen! Ein persönlicher, sehr guter Text gepaart mit einer Melodie, die man direkt mitsingen möchte!

Mein Fazit ist sehr positiv, denn von diesen zehn Titeln sind 8 wirklich sehr, sehr gut! „Lovin you is right“ packt mich nicht so wirklich und „Blitzeblank“ passt irgendwie überhaupt nicht zum Rest – aber ansonsten lohnt es sich absolut und ich bin sehr überrascht, was die Band hier abliefert!

D.o.F. – Für’n Garten reicht’s

D.o.F. – Für‘ Garten reicht’s Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 5 (1 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑