<

CD Reviews Cover_Kleid_20aus_20Glas_EP

Veröffentlicht am: März 12th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Cradle of Haze – Kleid aus Glas

Nach ihrem Album „Ungemach“, das die Band 2013 veröffentlichte, erschien ihre neue Single am 05.03.2014 „Kleid aus Glas“. Den Song gibt’s auf der EP gleich in 4 Varianten, der Originalversion, darkSIGN RMX, Narcotic Elements RMX sowie Schandpfahl RMX. Außerdem findet ihr auf der Platte noch 3 weitere Songs der Band, 2 davon sind bereits durch das Album „Ungemach“ bekannt.
 
Ich gebe zu, Darkwave ist nicht so mein Ding. Die Songs von Cradle of Haze sind melodisch, düster angehaucht und trotzdem noch gut tanzbar. Die dominierenden Vocals stammen von Thorsten Eligehausen. Seine Stimme ist dunkel und sehr warm und passt dadurch sehr gut zum Sound der Band. Unterstützt wird der Gesang durch weibliche Vocals von Bandkollegin Annika Meier, die anders als das Cover der Single erwarten lässt, nicht übertrieben und überdimensional sind, sondern leise und an den richtigen Stellen der Songs eingespielt werden.
Die Band läd zur „Dunklen Hochzeit“. „Kleid aus Glas“ spricht mich bereits durch den Titel an, weil die Bildsprache neugierig auf den Inhalt des Songs macht. Der Song selbst ist wirklich gelungen und auch mehrmals nacheinander gehört noch nicht langweilig oder nervig. Am besten gefällt mir aber die Originalversion des Songs.
 
Textlich und Musikalisch ist „Kleid aus Glas“ auf jeden Fall gelungen und ich denke, dass Ziel, welches sich die Band gesetzt hat, ist durchaus erreicht: Ein sehr hoher Wiedererkennungswert ist auf jeden Fall da, im positiven Sinn.
 
Einzig das Cover selbst sagt mir gar nicht zu, weil es hier sicher viel Potenzial nach oben gibt, die die Musik schon vor dem ersten Hören deutlich aufwerten würde.
 
Review von Stefanie Kreft
 
Cradle of Haze – Kleid aus Glas Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑