<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Januar 11th, 2018 | durch Florian Puschke

Coldside – Fuck Your System

Coldside veröffentlichen mit „Fuck Your System“ ihr neues Album. Es enthält 10 Tracks, hat eine Spielzeit von 28 Minuten und erscheint bei Strength Records.

Direkt der Opener/Titeltrack reißt einiges ab und zeigt, dass der Name hier Programm ist. Nahtlos geht es in den zweiten Track „Forever“ über und getreu dem Motto „United we stand, united we fall – forever“ bleibt die Richtung der Musiker aus Florida natürlich immer dieselbe.

Mit Unterstützung der Musiker Roger Miret, Greg Huff, Skam Dust oder auch Pat Edge gibt es hier feinsten Hardcore mit coolen Breaks und gerade die Schlagzeug-Arbeit gefällt mir sehr. Denn es gibt mit Titeln wie zum Beispiel „Defeated“, „Street Wariors“ oder „Lions Pride“ Mid-Tempo-Hardcore-Hymnen, die sich verdammt schnell ins Ohr brennen.

Mit „Full Of Rage“, „I’ve Had Enough“ und „Paid Our Dues“ gibt es dann den Abschluss und die Songtitel sagen ja auch direkt aus, worum es geht – Coldside machen sich ordentlich Luft und lassen den Druck ab, der sich aufgestaut hat!

Coldside hauen ein ziemlich starkes Album raus, denn mich überzeugen gerade die Songs, die etwas melodischer sind und da treffen sie mit „Defeated“ oder „Lions Pride“ den Nagel auf den Kopf. Das Album wird noch oft in meinem Player laufen!

Review von Florian

Coldside – Lion’s Pride

Coldside – Fuck Your System Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine