<

CD Reviews burn-from-the-ashes

Veröffentlicht am: Juni 14th, 2016 | durch Florian Puschke

0

Burn – From The Ashes

Die Band Burn veröffentlicht mit „…From The Ashes“ ihre neue EP. Sie enthält 3 Songs, hat eine Spielzeit von 9 Minuten und erscheint bei Bridge9.

Kaum zu glauben, aber Burn gibt es nun schon seit 26 Jahren – denn 1990 veröffentlichten die Musiker ihr erstes Album. Die Band um Sänger Chaka Malik liefert nun also ihre neue EP ab und die ist recht abgedreht. Denn neben dem New-York-Hardcore-Sound gibt es dann doch ab und zu ein kleines Durcheinander und es klingt so, als würde im Hintergrund ein zweiter Track laufen; das ist beim Opener „Drums Of War“ auffällig.

„We Don’t Stand a Chance“ ist ein Mix aus schnellen und ruhigen Passagen und gefällt mir persönlich am besten. Den Abschluss macht „You Can’t Stop Me“ – hier sagt der Titel eigentlich alles und die Musiker geben definitiv alles – viel mehr geht nicht!

Burn, die mit „…From The Ashes“ erst ihr viertes Release präsentieren, haben ihre Hausaufgaben nur zum Teil gemacht. Mir gefällt zwar der Sound in Kombination mit dem Gesang, aber des öfteren ist mir das alles etwas zu viel. Einfach mal reinhören, wenn man auf Hardcore steht! Und noch kurz zum Cover, dieses sieht so aus, als wäre es ein Release aus den 80ern….

Review von Florian Puschke

Burn – From The Ashes Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

1.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑