<

CD Reviews blitz-kids-the-good-youth

Veröffentlicht am: März 22nd, 2014 | durch Florian Puschke

0

Blitz Kids – The Good Youth

Blitz Kids veröffentlichen mit „The Good Youth“ ihr neues Album. Es enthält 12 Tracks, hat eine Spielzeit von 43 Minuten und erscheint beim Label Red Bull Records.
 
Die vier Briten gelten in ihrem Land als Hoffnungsträger der alternativen Rockmusik. Die ersten beiden Alben kamen eher melancholisch und leicht düster daher; das ändert sich bei „The Good Youth“ definitiv! Ab dem ersten Track „All I Want Is Everything“ setzt sich der bekannte Ohrwurm fest und frisst sich stetig immer tiefer in die Gehörgänge. Die Titel sind absolut erfrischend, spritzig und versprühen gute Laune. Das betrifft auch die weiteren Songs „Run for Cover“ und „On My Own“ – dann kommt „Sometimes“, mein absoluter Favorit auf diesem Album; ein unglaublich guter Titel, der mich nicht mehr loslässt! Mit „Keep Swinging“, „Long Road“ und „Sold My Soul“ wird es dann ein wenig ruhiger, bevor es mit „Perfect“ einen radio-tauglichen Track zu hören gibt. „Pinnacle“ und „Title Fight“ sind wieder etwas ruhiger und „Roll the Dice“ und „The Sound of a Lost Generation“ beenden dieses Album. Ich kann mir gut vorstellen, dass Blitz Kids mit „The Good Youth“ so einige Nominierungen in der Musikszene erhalten werden – verdient hätten sie es!
 
Mit „The Good Youth“ liefern Blitz Kids ihr bestes Album bis dato ab. Die Songs sind einprägend und frisch zugleich – toller Sound und ordentliche Melodien. Als Anspieltipp gibt es von mir „Sometimes“ – ein großartiger Titel!
 
Review von Florian Puschke
 
Blitz Kids – On My Own (Lyric Video)
 
 
Blitz Kids – The Good Youth Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑