<

CD Reviews blackberry-smoke-holding-all-the-roses

Veröffentlicht am: Februar 6th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Blackberry Smoke – Holding All The Roses

Blackberry Smoke veröffentlichen mit „Holding All The Roses“ ihr neues Album. Es enthält 12 Tracks, hat eine Spieldauer von 40 Minuten und erscheint bei Earache Records.

Die Band kommt aus Atlanta und spielt eine Mischung aus Southern Rock und Country – und die hat sich gewaschen! Nach dem Opener „Let Me Help You (Find The Door)“ kommen mit „Holding All The Roses“, „Living In The Songs“ und „Rock and Roll Again“ die drei besten Titel auf dem Album direkt hintereinander. Gerade der Titeltrack hat sich absolut in sich und überzeugt in jeder Sekunde; insgesamt bieten die Songs einen tollen Sound, eine herrliche Abwechslung und dazu der Gesang, der wie die Faust aufs Auge passt!

Die zweite Hälfte der CD wird von Songs wie „Wish In One Hand“, dem akktustischen Gitarrentrack „Randolph County Farewall“ oder auch dem treibenden „Fire In The Hole“ dominiert, kann aber mit den ersten 6 Tracks nicht ganz mithalten.

Es ist auch kein Wunder, dass hier Brendan O’Brien seine Hände mit ihm Spiel hat, er saß schon bei Bands wie AC/DC, Aerosmith, Bruce Springsteen oder auch Soundgarden an den Reglern.

Blackberry Smoke vereinen tolle Musik mit Power und einem famosen Soundgewand – unbedingt reinhören!

Review von Florian Puschke

Blackberry Smoke – Let Me Help You (Find The Door)

Blackberry Smoke – Holding All The Roses Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑