<

CD Reviews analgewitter-neue-zeit

Veröffentlicht am: März 19th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Analgewitter – Neue Zeit

Analgewitter veröffentlichen mit „Neue Zeit“ ihr neues Album. Es enthält 13 Titel, hat eine Spieldauer von 56 Minuten und erscheint in Eigenregie.
 
In der heutigen Zeit muss man Rockmusik in viele verschiedene Genres teilen und da Analgewitter (wie auch immer man auf so einen Namen kommt?!) Deutschrock spielen ist es besonders schwierig. Denn ich denke keine Szene ist gespaltener – es gibt viele gute Bands, aber eben auch genauso viele schlechte. Mehr möchte ich da von meiner Seite aus nicht zu sagen! Aber zurück zum Bandnamen, denn urpsrünglich wollten sich die Musiker nur mit den Themen Stuhlgang und Toilette beschäftigen. Aber mit diesem Album beginnt eben eine neue Zeit, in der ein neuer Weg eingeschlagen wird, denn Analgewitter fühlten sich in der Rolle als Spaßband nicht mehr wohl. Und damit wären wir auch schon bei den Songs; im Titeltrack wird der Wandel ganz gut beschrieben und auch Songs wie „Leichen im Keller“, „Lebe deinen Traum“ oder „Lass dir den Tag nicht verderben“ verfügen über gute Texte und gehören definitiv nicht in die Toilette. Aber so ganz kann die Band nicht auf den Spaß verzichten, denn bei Titeln wie „Heut hau’n wir auf die Kacke“, „Jeder wie er ist“ oder „Flasche Bier“ musste ich das ein oder andere Mal schmunzeln. Als Song des Albums würde ich „Vollgas“ beschreiben, denn durch den geschickten Geschwindigkeitswechsel muss man zwangsweise mittanzen und durch die Gegend hüpfen! Mit „Kranke Welt“ gibt es zum Ende einen akustischen Track und mit „Farben die Geschichten erzählen“ gibt es den Rausschmeißer.
 
Bei diesem Album steht sicherlich die „Neue Zeit“ ganz oben auf der Liste. Analgewitter machen klar, dass sie ernster und tiefgründiger geworden sind; das ist gelungen! Die Songs sind qualitativ gut und auch melodisch kann sich das hören lassen. Fans von Kärbholz oder Betontod können hier durchaus mal reinhören und sollen sich nicht vom Namen ablenken lassen. Kleiner Tipp: Die Band bietet einen WM-Song zum kostenlosen Download an!
 
Review von Florian Puschke
 
Analgewitter – Jeder wie er ist
 
 
Analgewitter – Neue Zeit Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.6


User Rating: 2.3 (3 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑