<

CD Reviews allys-fate-frozen-empire

Veröffentlicht am: April 15th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Allys Fate – Frozen Empire

Allys Fate veröffentlichen mit „Frozen Empire“ ihre neue EP. Sie enthält 5 Titel, hat eine Spielzeit von 16 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Allys Fate kommen aus der Schweiz und spielen extrem melodischen Punkrock. Die Band legt nach dem Debütalbum „Nothing Else“ aus dem Jahr 2013 nun mit der neuen EP „Frozen Empire“ kraftvoll nach. Gleich der Opener „Dark Side Of The Moon“ und der zweite Track „The One“ sind so eingänig, dass ich sie mir direkt noch einmal anhören muss und mein Bein wippt unaufhörlich mit.

Nach dem nicht ganz so starken „Forsaken Throne“ gibt es mit „Spiel der Schatten“ einen deutschsprachigen Song auf die Ohren und der ist auch wirklich gut! Den Abschluss macht dann „New Noiz (58 Seconds)“!

Eine kraftvolle und melodische EP mit 5 Songs, die es fast alle wirklich in sich haben! Mein Anspieltipp ist „The One“ – mehr davon! Punktabzug beim Cover, das gefällt mir nicht so wirklich und passt auch nicht zum frischen und punkigen Sound!

Review von Florian Puschke

Allys Fate – Dark Side Of The Moon

Allys Fate – Frozen Empire Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑