<

CD Reviews Adolescents - Presumed Insolent

Veröffentlicht am: Juli 24th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Adolescents – Presumed Insolent

Die Band Adolescents veröffentlicht mit „Presumed Insolent“ ihr neues Album. Es enthält 13 Titel und erscheint beim Label Concrete Jungle Records.
 
Adolescents sind zweifelsfrei eine der bekanntesten Punkbands der Vereinigten Staaten. Die Band wurde 1979 vom ursprünglichen Agent Orange-Bassisten Steve Oto und dem Sänger Tony Cadena (Reflex) in Fullerton, Kalifornien, gegründet. Adolescents haben viele spätere Punkbands deutlich beeinflusst, unter anderem NOFX, Bad Religion oder The Offspring. Nach dem gefeierten Album „The Fastest Kid Alive“ erscheint also nun „Presumed Insolent“ ihr neues Album. Schnell wird klar, dass die Musiker immer noch ein Händchen für tolle Songs und vor allem für großartige Melodien haben. Mit „Conquest Of The Planet Of The See Monkeys“ gibt es einen Ohrwurm, dessen Refrain man so schnell nicht vergisst. Aber auch „Forever Summer“, In This Town Everything Is Wonderful“ oder „Broken Window“ weisen eine ähnliche Qualität auf; es macht einfach unheimlich Spaß, dieses Album zu hören.
 
Neben den großartigen Songs gibt es auch ein optisch gelungenes Artwork! Hier vergebe ich die volle Punktzahl – tolles Album!
 
Review von Florian Puschke
 

Tags: , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑